Die Ereignisse des Jahres, in dem die Band den Durchbruch versuchte

ganzjährig.: arabischer Frühling, Wikileaks-Affäre (Julian Assange)

März
1 zu Guttenberg tritt zurück
Bürgerkrieg in Libyen
8 Kurt Vile veröffentlicht ‚Smoke Ring for my Halo‘
11 Fukushima

April
Aufruhr in Syrien (fortdauernd)
3 TimToms Geburtstag; Kennenlernen von Paulo und Sonja
12 Foo Fighters veröffentlichen ‚Wasting Light‘
14 ‚World Invasion: Battle Los Angeles‘ kommt in die Kinos
15 Ja, Panik veröffentlichen ‚ DMD KIU LIDT‘
28 im Süden der USA: 150 Tornados, 340 Tote
29 Kate und Prinz William heiraten
29 ‚The Veteran‘ kommt in die Kinos

Mai
2 Osama bin Laden wird ermordet
die sogenannte ‚EHEC‘-Epidemie (eigentl. HUS), 53 Tote in Norddeutschland
12 ‚Priest‘ kommt in die Kinos
Liturgy veröffentlichen ‚Aesthetica‘
14 Eurovision-Songcontest in Deutschland (Lena: Platz 10, Gewinner: Aserbeidschan)
28 Konzert im Parkhaus in der Hermannstraße
28 CL-Finale in London-Wembley: FC Barcelona – ManU 3:1

Juni
2 ‚Source Code‘ kommt in die Kinos
6 Arctic Monkeys veröffentlichen ‚Suck it and see‘
7 Touché Amoré veröffentlichen ‚ Parting the Sea Between Brightness and Me‘
13 WU LYF veröffentlichen ‚Go tell fire to the mountain‘
Fucked up veröffentlichen ‚David comes to life‘
22 ‚Captain America‘ kommt in die Kinos
26 – Fussball-WM der Frauen in Deutschland

Juli
– 17 Fussball-WM der Frauen in Deutschland
1 ‚Transformers 3‘ kommt in die Kinos
7 Foos Geburtstag, Konzert im AudiMin
9 Mick ‚Würzel‘ Burston (Motörhead) stirbt
9 Amy Whinehouse stirbt
15 TimTom und Sonja fahren nach Bremen, Foo und BoingBoing weiter nach Hamburg
15 Turbonegro stellen auf dem Welt-Turbo-Jugend-Tag ihren neuen Sänger Tony Sylvester vor
21 Konzert bei ‚Bochum Total‘
22 Attentate von Anders Behring Breivik in Norwegen (77 Tote, 68 Jugendliche)

August
6 Konzert bei ‘Rock im Moor’ (Karstädt OT Boberow)
6-10 Aufstände in England
8-21 TimTom Guerilla gehen ins Studio nach Delmenhorst
24 Party im Kotten
28 Hurricane ‚Irene‘ trifft auf New York, 56 Tote

September
‘Occupy Wall Street‘ in New York

Oktober
3 Releaseparty im AJZ, Bielefeld
4 Start der Tournee, Konzert in Solingen
5 Steve Jobs stirbt
5 Konzert in Wetzlar
6 Konzert in Sinsheim
7 Konzert in Albstadt
8 Konzert in Aalen
9 Rückkehr nach Bielefeld
10-11 Tourpause
12 Konzert in Osnabrück
13 Konzert in Bremen
14 Konzert in Parchim
15 Konzert in Magdeburg
16 Konzert in Leipzig, Party in der Studenten-WG, Streit und Trennung

Dezember
6 TimTom besucht ein Konzert in Bremen